De-Hydrated Skin – Bedürfnisse der trockenen Haut


Grundsätzlich braucht jede Haut ein gewisses Maß an Feuchtigkeit, um glatt und geschmeidig zu sein. Vor allem in der kälteren Jahreszeit ist unsere Haut häufig sehr trocken und benötigt eine besonders reichhaltige Pfleg.

Die Ursache für die spröde, raue Haut kann zweierlei sein.
Bei einer trockenen-fettarmen Haut mangelt es aufgrund nachlassender Talgproduktion an Fett. Eine intensive Pflege mit hohem Fettanteil ist für den Schutz dieser Haut besonders wichtig.
Bei einer trockenen-feuchtigkeitsarmen Haut ist in der Regel ausreichend Fett vorhanden, doch fehlt es hier an Feuchtigkeit.
Pflegeprodukte, die einen geringen Fett-jedoch einen hohen Feuchtigkeitsanteil besitzen und das Wasserbindevermögen der Haut erhöhen, bieten bei diesem Hautbild den optimalen Schutz vor kleinen Trockenheitsfältchen.

Das innovative Wirkstoffsystem der Linie De-Hydrated Skin  von Janssen Cosmeceitical für die trockene und feuchtigkeitsarme  bietet den optimalen Schutz und sorgt für einen sichtbar frischen Teint.