Dark Spot Perfector


Sonne, Hautalterung und Gene gehören zu den wesentlichen Faktoren, die die Hautpigmentierung beeinflussen. Ab dem 30. Lebensjahr können diese Faktoren die Melaninproduktion und -verteilung unterbrechen. Melanin wird unregelmäßig in der Haut verteilt und sammelt sich an der Oberfläche der Epidermis an. Das Ergebnis: Die Hautpigmentierung wird unregelmäßig, dunkle Flecken bilden sich sichtbar an der Hautoberfläche und diese unregelmäßige Pigmentierung kann die Haut um Jahre älter wirken lassen. Aus diesem Grund fühlen sich viele Frauen über 40 durch Pigmentflecken an Handrücken, Dekolleté oder im Gesicht in ihrer Attraktivität beeinträchtigt.

Der neue Dark Spot Perfector von JANSSEN COSMETICS wurde entwickelt, um diese unerwünschten Pigmentflecken zu mindern.

dark-spot-perfector

Das innovative Serum enthält einen Wirkstoffkomplex aus Gartenkresse und Soja, der die Intensität der bereits existierenden Altersflecken reduziert und darüber hinaus deren Neubildung hemmt. Das Besondere an dem Wirkstoff ist die umgebende Haut in gleichem Maße aufhellt.

Im Gegensatz zu klassischen Produkten gegen Altersflecken kann der Dark Spot Perfector deshalb im gesamten Gesicht angewendet werden. Ein hautidentischer Kohlenhydratkomplex in Kombination mit lang- und kurzkettiger Hyaluronsäure sorgt für intensive Feuchtigkeit und sprürbare Hautglätte.
Vitamin E-Acetat wird in der Haut zu freiem Vitamin E umgewandelt und wirkt gegen freie Radikale.

Bei regelmäßiger Anwendung kann eine schonende Aufhellung von Altersflecken erreicht und deren weitere Entstehung verhindert werden.

Exklusiv bei Ihrer JANSSEN-Fachkosmetikerin!